Angebote zu "Wissens" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Lütkemeier, Elke: Strukturalistische Konzeption...
65,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.03.2001, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Strukturalistische Konzeption des Wissens, Titelzusatz: Entwicklung und empirische Anwendung, Autor: Lütkemeier, Elke, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kognitionspsychologie // Psychologie // Philosophie // Gesellschaft // Politik // Staat // Kognitive Psychologie // Psychologie: Theorien und Denkschulen, Rubrik: Theoretische Psychologie, Seiten: 256, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 06): Psychologie / Psychology / Psychologie (Nr. 671), Gewicht: 341 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Politik - Ethik - Poetik
119,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.06.2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Politik - Ethik - Poetik, Titelzusatz: Diskurse und Medien frühneuzeitlichen Wissens, Redaktion: Hundt, Markus // Burkard, Thorsten // Martus, Steffen // Ort, Claus-Michael, Verlag: Akademie Verlag GmbH // De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frühe Neuzeit // Neuzeit // Germanistik // Mediävistik // Mittelalter // Geistesgeschichte // Idee // Ideengeschichte // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Wissenschaftsgeschichte // Sozial // und Geisteswissenschaften // Naturwissenschaften // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // Europäische Geschichte: Mittelalter // Geschichte der Naturwissenschaften, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 271, Gewicht: 737 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Matala de Mazza, Ethel: Der fiktive Staat
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der fiktive Staat, Titelzusatz: Konstruktionen des politischen Körpers in der Geschichte Europas, Autor: Frank, Thomas // Koschorke, Albrecht // Lüdemann, Susanne // Matala de Mazza, Ethel, Verlag: FISCHER Taschenbuch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Sozialgeschichte // Analyse // Psychoanalyse // Psychoanalytiker // Psychotherapie // Politik und Staat // Europäische Geschichte // Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 350, Abbildungen: 15 Abb., Reihe: Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe (Nr. 17147) // Figuren des Wissens/Bibliothek (Nr. 17147), Gewicht: 306 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Karl, Michaela: »Wir fordern die Hälfte der Welt!«
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: »Wir fordern die Hälfte der Welt!«, Titelzusatz: Der Kampf der Suffragetten um das Frauenstimmrecht, Autor: Karl, Michaela, Verlag: FISCHER Taschenbuch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Frau // Gesellschaft // Politik // Recht // Protest // Protestbewegung // England // Indien // Vorderindien // Reiseführer // Reisebeschreibung // Gegenwart // London // Roaring Twenties // Zwanziger Jahre // Irland // Manchester // Greater London // 1900 bis 1909 n. Chr // 1910 bis 1919 n. Chr // 1920 bis 1929 n. Chr // Interessengruppen // Protestbewegungen und gewaltfreie Aktionen // Europäische Geschichte // Paris, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 367, Reihe: Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe (Nr. 18355) // Figuren des Wissens/Bibliothek (Nr. 18355), Gewicht: 409 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Eulgem, Stefan: Die Nutzung des unternehmensint...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.07.1998, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Nutzung des unternehmensinternen Wissens, Titelzusatz: Ein Beitrag aus der Perspektive der Wirtschaftsinformatik, Autor: Eulgem, Stefan, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // Politik // Öffentliche Verwaltung // Verwaltung // Organisationstheorie // Unternehmensorganisation // Datenverarbeitung // Anwendungen // Betrieb // Strategisches Management // Unternehmensstrategie // Informatik // Business // Organisationstheorie und // verhalten // Eigentum und Organisation von Unternehmen // Unternehmenssoftware // Management und Managementtechniken, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 308, Abbildungen: 68 Abbildungen, 5 Tabellen, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management (Nr. 2327), Gewicht: 435 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Basistrainer Politik. Schülerband
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

vermittelt kompakt theoretisches Grundlagenwissen für das Fach Politik an Beruflichen Schulenmit zahlreichen Schaubildern, Fotos und Grafikenist bundesweit einsetzbarmit einer Vielzahl von Fragen im Anhang, die im Unterricht als Lernerfolgskontrollen und zur Überprüfung des erworbenen Wissens eingesetzt werden könnenaus dem Inhalt:1. Grund- und Menschenrechte2. Demokratie3. Europäische Union4. UNO5. NATO6. Entwicklungsländer7. Welt im Wandel8. Medien

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Basistrainer Politik. Schülerband
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

vermittelt kompakt theoretisches Grundlagenwissen für das Fach Politik an Beruflichen Schulenmit zahlreichen Schaubildern, Fotos und Grafikenist bundesweit einsetzbarmit einer Vielzahl von Fragen im Anhang, die im Unterricht als Lernerfolgskontrollen und zur Überprüfung des erworbenen Wissens eingesetzt werden könnenaus dem Inhalt:1. Grund- und Menschenrechte2. Demokratie3. Europäische Union4. UNO5. NATO6. Entwicklungsländer7. Welt im Wandel8. Medien

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Max Weber
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was macht die "moderne europäische Kulturwelt" aus, als deren "Sohn" sich Max Weber bezeichnet? Gangolf Hübinger stellt drei Merkmale heraus: die Verwissenschaftlichung des sozialen Denkens, die Demokratisierung des öffentlichen Raumes und die Kulturkämpfe um die modernen Lebensordnungen.Es waren Umbrüche von revolutionärem Zuschnitt, die Webers Erfahrungswelt um 1900 prägten und seinem Denken entscheidende Impulse verliehen. Mit einer eigenen Begriffssprache arbeitete Weber an der Neuordnung des sozialen und politischen Wissens. In den Ideenkämpfen um die Zukunft Deutschlands und Europas wirkte er als Analytiker und Akteur zugleich. Er stellte sich sämtlichen Konflikten seiner Epoche, der polarisierenden Massenpresse, dem anschwellenden Antisemitismus, den Spannungen zwischen kapitalistischer Weltwirtschaft, massendemokratischer Politik und nationalstaatlicher Ordnung. Zwei Charakterzüge stechen in Webers intellektueller Biographie hervor, gelehrte Rigorosität und bürgerliche Radikalität. Die Schlußkapitel gelten der Frage, worin bis heute der typisch weberianische Denkstil besteht.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Max Weber
65,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Was macht die "moderne europäische Kulturwelt" aus, als deren "Sohn" sich Max Weber bezeichnet? Gangolf Hübinger stellt drei Merkmale heraus: die Verwissenschaftlichung des sozialen Denkens, die Demokratisierung des öffentlichen Raumes und die Kulturkämpfe um die modernen Lebensordnungen.Es waren Umbrüche von revolutionärem Zuschnitt, die Webers Erfahrungswelt um 1900 prägten und seinem Denken entscheidende Impulse verliehen. Mit einer eigenen Begriffssprache arbeitete Weber an der Neuordnung des sozialen und politischen Wissens. In den Ideenkämpfen um die Zukunft Deutschlands und Europas wirkte er als Analytiker und Akteur zugleich. Er stellte sich sämtlichen Konflikten seiner Epoche, der polarisierenden Massenpresse, dem anschwellenden Antisemitismus, den Spannungen zwischen kapitalistischer Weltwirtschaft, massendemokratischer Politik und nationalstaatlicher Ordnung. Zwei Charakterzüge stechen in Webers intellektueller Biographie hervor, gelehrte Rigorosität und bürgerliche Radikalität. Die Schlußkapitel gelten der Frage, worin bis heute der typisch weberianische Denkstil besteht.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot