Angebote zu "Stärkung" (76 Treffer)

Kategorien

Shops

Ist eine europäische FuE-Politik zur Stärkung d...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist eine europäische FuE-Politik zur Stärkung der europäischen Wettbewerbsfähigkeit notwendig? ab 4.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Ist eine europäische FuE-Politik zur Stärkung d...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist eine europäische FuE-Politik zur Stärkung der europäischen Wettbewerbsfähigkeit notwendig? ab 8.99 € als Taschenbuch: 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Langner, Katrin: Verstärkte Zusammenarbeit in d...
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.08.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Verstärkte Zusammenarbeit in der Europäischen Union, Titelzusatz: Stärkung der Integration oder hin zu einem Europa von mehreren Geschwindigkeiten?, Autor: Langner, Katrin, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Recht // Verfassungsrecht // Verwaltungsrecht // Verwaltungssachen // Bildung // Politische Bildung // Politikunterricht // Politischer Unterricht // Sozialkunde // Rechtssysteme: Allgemeines // Verfassungs // und Verwaltungsrecht // Internationales Recht, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 206, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit (Nr. 4012), Gewicht: 286 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Sanftenberg, Simone: Klasse statt Masse¿
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.12.1997, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Klasse statt Masse¿, Titelzusatz: Stärkung öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten als Mittel zur nationalen Vielfaltssicherung im Rahmen grenzüberschreitender Programmangebote in Europa. Eine Analyse des Zielkonfliktes zwischen nationalen Qualitätsansprüchen, technischem Fortschritt und europäischen Marktprinzipien, Autor: Sanftenberg, Simone, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kommunikationswissenschaft // Recht // Staatsangehörigkeit // Verfassungsrecht // Medienrecht // Öffentliches Recht // Dienst // sozial // Zivildienst // Ersatzdienst // Soziale und ethische Themen // Rechtssysteme: Allgemeines // Unterhaltungs // und Medienrecht // Deutschland // Militär // und Verteidigungsrecht // Recht des Zivildiensts // Freiwilligendienst // Politik und Staat, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 224, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit (Nr. 2310), Gewicht: 311 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Twelve Stars
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkanstöße von 24 führenden europäischen Philosophen versammelt dieser Band. Sie machen ganz konkrete Vorschläge zu den politischen Entscheidungen, denen sich die Europäische Union jetzt stellen muss: Unter anderem fordern die Autoren ein europäisches Grundeinkommen; eine Finanzregulierung und -aufsicht; und nicht zuletzt eine Stärkung der Rolle der Nationalparlamente in der europäischen Politik. Der Band holt die Philosophie aus dem Elfenbeinturm und in die Praxis. Denker, denen das europäische Projekt am Herzen liegt, treten ins europäische Bürgergespräch ein. Die Vorschläge wurden von ihren Autoren mit europäischen Bürgern online diskutiert; die daraus entstandenen Einwände und Argumente aus diesen Debatten werden im Buch dargestellt. Das neuartige Verfahren zeigt, wie philosophisch diszipliniertes Denken helfen kann, die tiefen Meinungsverschiedenheiten über die Zukunft der EU zu überbrücken.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Twelve Stars
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkanstöße von 24 führenden europäischen Philosophen versammelt dieser Band. Sie machen ganz konkrete Vorschläge zu den politischen Entscheidungen, denen sich die Europäische Union jetzt stellen muss: Unter anderem fordern die Autoren ein europäisches Grundeinkommen; eine Finanzregulierung und -aufsicht; und nicht zuletzt eine Stärkung der Rolle der Nationalparlamente in der europäischen Politik. Der Band holt die Philosophie aus dem Elfenbeinturm und in die Praxis. Denker, denen das europäische Projekt am Herzen liegt, treten ins europäische Bürgergespräch ein. Die Vorschläge wurden von ihren Autoren mit europäischen Bürgern online diskutiert; die daraus entstandenen Einwände und Argumente aus diesen Debatten werden im Buch dargestellt. Das neuartige Verfahren zeigt, wie philosophisch diszipliniertes Denken helfen kann, die tiefen Meinungsverschiedenheiten über die Zukunft der EU zu überbrücken.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Ist eine europäische FuE-Politik zur Stärkung d...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist eine europäische FuE-Politik zur Stärkung der europäischen Wettbewerbsfähigkeit notwendig? ab 4.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Die Hochschulsysteme Österreich und Schweden im...
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein wesentlicher Abschnitt meiner Arbeit beginnt mit der Entwicklung der Europäischen Bildungs- und (Hochschul-)politik. In den 70er Jahren gewann die europäische (Bildungs-) Hochschulpolitik durch die Vorlage dreier wichtiger Berichte von Janne, Tindemann und Dahrendorf an Bedeutung. 1995 wurde das Weißbuch Lehren und Lernen der Europäischen Kommission veröffentlicht und die Bildungsprogramme erweitert. Danach folgt meine Untersuchung des Bologna-Prozesses. Heute sind es insgesamt 47 europäische Länder und auch Nicht-EU-Länder, die sich am Prozess beteiliigen. Er wird von europäischen Bildungsministern gestartet. 2001 wird die Europäische Kommission Vollmitglied, erhält in der Bologna-Follow-Up Gruppe einen festen Platz und wird somit von Beginn an durch Europa gelenkt. Der Bologna-Prozess ist ein Wegweiser, um dem Ziel einen einheitlichen Europäischen Hochschulraum zu schaffen, näher zu kommen. Durch den Gipfel in Lissabon wurden wirtschaftliche Ziele festgelegt, die der Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität des Europäischen Hochschulraumes dienten. Die Europäische Kommission kann durch die Lissabon-Strategie den Bologna-Prozess zunehmend beeinflussen und damit eine Beschleunigung der Bologna-Ziele des Europäischen Hochschulraumes (EHEA) bewirken.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Strukturfragen der Europäischen Union
94,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Europäische Union lässt sich aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten und verstehen. Der Band macht diese Zugangsfragen zum Thema. Behandelt werden neben den Gestalt- und Finalitätsfragen auch die sich verschärfenden Legitimationsfragen. Muss es dem Recht darum gehen, eine demokratische Politisierung der Rechtsgemeinschaft zu ermöglichen, wird der Politik bewusst bleiben müssen, dass erst das Recht eine staatenübergreifende Integration sichert. Wie Recht und Politik in der Europäischen Union zusammenfinden, ist eine zentrale Strukturfrage der Europaforschung. Deren Beantwortung wird über normativ ausgereizte Konstitutionalisierungsangebote ebenso hinausgehen müssen wie über den bloßen Nachvollzug analytischer Beobachtungen europäischen Regierens. Hierfür ist eine Stärkung des Dialogs zwischen Rechts- und Politikwissenschaft unverzichtbar. Ein Forum will die Schriftenreihe zu Recht und Politik in der Europäischen Union bieten, die mit diesem Band eröffnet wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot