Angebote zu "Kompendium" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Einführung in die Politikwissenschaft - Studien...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.04.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Studienkurs Politikwissenschaft, Auflage: 4/2018, Autor: Bernauer, Thomas/Jahn, Detlef/Kuhn, Patrick M u a, Übersetzer: Bernauer, Thomas/Jahn, Detlef/Kuhn, Patrick M u a, Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland // Empirische Politikforschung // Europäische Union // Grundlagenwerk // Internationale Politik // Kompendium, Produktform: Kartoniert, Umfang: 566 S., zahlreiche Abbildungen und Tabellen, Seiten: 566, Format: 2.9 x 22.7 x 15.5 cm, Gewicht: 808 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Becker, Helmut: Buchners Kompendium Politik cli...

Erscheinungsdatum: 07/2019 Medium: Stueck Titel: Buchners Kompendium Politik click & teach Box Titelzusatz: Digitales Lehrermaterial (Karte mit Freischaltcode) Autor: Becker, Helmut // Benzmann, Stephan // Huettmann, Martin Grosse // Riedel, Hartwig

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Kollmer-von-Oheimb-Loup: BW Bankengeschichte
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2009, Medium: Buch, Einband: Halbleinen, Titel: Einführung in die baden-württembergische Bankengeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Titelzusatz: Kompendium der Privatbanken in Stuttgart 1865 bis Ende der 1980er Jahre, Autor: Kollmer-von Oheimb-Loup, Gert // Hohmann, Wilhelm, Verlag: Thorbecke Jan Verlag // Jan Thorbecke Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bank // Bankgeschäft // Wirtschaftsgeschichte // Baden-Württemberg // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Europa // Kulturgeschichte // Geschichte: Ereignisse und Themen // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Europäische Geschichte, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 416, Abbildungen: mit 40 Abbildungen, Reihe: Stuttgarter historische Studien zur Landes- und Wirtschaftsgeschichte (Nr. 14), Gewicht: 733 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Naketano Damen Hoodie Patty immer Hände hoch Po...

Naketano Damen Hoodie Patty immer Hände hoch Materialzusammensetzung 65% Cotton 35% Polyester

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Buchners Kompendium Politik - Neue Ausgabe
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Buchners Kompendium Politik - Neue Ausgabe ist ein kompaktes Unterrichtswerk für einen zeitgemäßen Politik- und Wirtschaftsunterricht. Basis der Konzeption ist ein stark ausgeweiterter Darstellungsteil, der das gesamte abiturrelevante Politikwissen vermittelt. Die Einbeziehung systematischer Informationstexte, die von den Schülerinnen und Schülern auch eigenständig erarbeitet werden können, strafft die Phase der Informations- bzw. Faktenvermittlung. Lehrerinnen und Lehrern dient das Kompendium gleichzeitig als Leitmedium für den Politikunterricht in der Oberstufe.Jedes Kapitel beginnt mit einer Lernstandserhebung und der Formulierung der im Kapitelverlauf zu erwerbenden Kompetenzen. Der folgende ausführliche und verständlich geschriebene Darstellungsteil, bildet das notwendige Sachwissen - unterstützt durch ausgewiesene Leitfragen und spezifische Arbeitsaufträge - in anschaulicher Form ab. Im Anschluss folgt die Rubrik Kompetenzen anwenden mit ausgewählten vertiefenden und problematisierenden Materialien, die mithilfe spezieller Aufgabenstellungen zu einer lebendigen, diskursiven Auseinandersetzung mit der jeweiligen Thematik anregen und die fachspezifischen Analyse-, Handlungs- und Urteilskompetenzen der Schülerinnen und Schüler stärken. Exemplarisch ausgearbeitete Methodenseiten ergänzen den Darstellungs- und Materialteil, welche die Methodenkompetenz der Schülerinnen und Schüler intensiv schulen.Der Band liegt inzwischen als 3., vollständig aktualisierte Auflage vor und beinhaltet eine CD-ROM mit 350 ergänzenden Zusatzmaterialien. Diese greifen die Thematik der jeweiligen Kompetenzen anwenden- und Methodenseiten auf und fördern im Sinne aktueller didaktischer Vorgaben einen nachhaltigen und zeitgemäßen Politikunterricht.Neben der Aneignung politischen Basiswissens bietet Buchners Kompendium Politik - Neue Ausgabe so auch den Raum für die Einbeziehung aktueller politischer Ereignisse. Gerade in der Oberstufe des G8 erweist es sich als großer Vorteil, fundiertes Wissen zu allen potenziellen Abiturthemen in einem Band verfügbar zu haben. Aufgrund der umfassenden Darstellung der relevanten Themenfelder eignet sich das Kompendium gleichermaßen als Arbeitsbuch wie auch als Nachschlagewerk.Aus dem InhaltDie moderne Gesellschaft in DeutschlandGrundlagen der WirtschaftspolitikPolitische TheorieDas politische System der Bundesrepublik DeutschlandDie Europäische UnionInternationale Politik

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
BRESSER Fotostudio »BR-MB2 Kompendium 85 mm«

Mit der BRESSER BR-MB2 Mattebox können Sie die Frontlinse vor Streulicht und Reflexionen. Die Klappen selbst sind leicht zu entfernen, wodurch sie gut zu transportieren sind. Die Abschirmklappe ist höhenverstellbar , sodass die meisten Haltesysteme

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Buchners Kompendium Politik - Neue Ausgabe
38,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Buchners Kompendium Politik - Neue Ausgabe ist ein kompaktes Unterrichtswerk für einen zeitgemäßen Politik- und Wirtschaftsunterricht. Basis der Konzeption ist ein stark ausgeweiterter Darstellungsteil, der das gesamte abiturrelevante Politikwissen vermittelt. Die Einbeziehung systematischer Informationstexte, die von den Schülerinnen und Schülern auch eigenständig erarbeitet werden können, strafft die Phase der Informations- bzw. Faktenvermittlung. Lehrerinnen und Lehrern dient das Kompendium gleichzeitig als Leitmedium für den Politikunterricht in der Oberstufe.Jedes Kapitel beginnt mit einer Lernstandserhebung und der Formulierung der im Kapitelverlauf zu erwerbenden Kompetenzen. Der folgende ausführliche und verständlich geschriebene Darstellungsteil, bildet das notwendige Sachwissen - unterstützt durch ausgewiesene Leitfragen und spezifische Arbeitsaufträge - in anschaulicher Form ab. Im Anschluss folgt die Rubrik Kompetenzen anwenden mit ausgewählten vertiefenden und problematisierenden Materialien, die mithilfe spezieller Aufgabenstellungen zu einer lebendigen, diskursiven Auseinandersetzung mit der jeweiligen Thematik anregen und die fachspezifischen Analyse-, Handlungs- und Urteilskompetenzen der Schülerinnen und Schüler stärken. Exemplarisch ausgearbeitete Methodenseiten ergänzen den Darstellungs- und Materialteil, welche die Methodenkompetenz der Schülerinnen und Schüler intensiv schulen.Der Band liegt inzwischen als 3., vollständig aktualisierte Auflage vor und beinhaltet eine CD-ROM mit 350 ergänzenden Zusatzmaterialien. Diese greifen die Thematik der jeweiligen Kompetenzen anwenden- und Methodenseiten auf und fördern im Sinne aktueller didaktischer Vorgaben einen nachhaltigen und zeitgemäßen Politikunterricht.Neben der Aneignung politischen Basiswissens bietet Buchners Kompendium Politik - Neue Ausgabe so auch den Raum für die Einbeziehung aktueller politischer Ereignisse. Gerade in der Oberstufe des G8 erweist es sich als großer Vorteil, fundiertes Wissen zu allen potenziellen Abiturthemen in einem Band verfügbar zu haben. Aufgrund der umfassenden Darstellung der relevanten Themenfelder eignet sich das Kompendium gleichermaßen als Arbeitsbuch wie auch als Nachschlagewerk.Aus dem InhaltDie moderne Gesellschaft in DeutschlandGrundlagen der WirtschaftspolitikPolitische TheorieDas politische System der Bundesrepublik DeutschlandDie Europäische UnionInternationale Politik

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Lexikon der Politik (Cd-Rom)

Erscheinungsdatum: 08/2009 Medium: Cd-Rom Titel: Lexikon der Politik Redaktion: Nohlen, Dieter Verlag: Directmedia Publishing Sprache: Deutsch Schlagworte: Politik Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Allgemeines Seiten: 52375 Reihe: Digita

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Die europäische Union
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die europäische Union ab 49.95 € als Taschenbuch: Ein Kompendium aus deutscher Sicht. 2. neu bearb. und akt. Aufl. 1999. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Kompendium Geschichte (Buch)

Erscheinungsdatum: 01.08.2008 Medium: Buch Einband: Gebunden Titel: Kompendium Geschichte Titelzusatz: Von der Antike bis zur Gegenwart Verlag: Buchner, C.c. Verlag // Buchner, C.c. Sprache: Deutsch Schlagworte: Geschichte // Schulbuch // Hessen //

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Jahrbuch des Föderalismus 2018
147,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die aktuelle Ausgabe des Jahrbuchs des Föderalismus beschäftigt sich mit Fragen zur Inneren Sicherheit als Gemeinschaftsaufgabe für Bund, Länder und Europäische Union. Konzipiert als breit angelegtes Kompendium, bietet das Werk den Leserinnen und Lesern einen umfassenden Überblick über verschiedene Aspekte föderaler und regionaler Struktur in Deutschland und Europa. Die 30 Beiträge sind von Wissenschaftlern und Politikern verfasst worden (u.a. von Ministerpräsident Armin Laschet (NRW) und dem Niedersächsischen Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius) und vermitteln wissenschaftliche Ansätze und praktische Notwendigkeiten politischer Entscheidungen. Zusätzlich enthält das Jahrbuch Beiträge zu regionalen und kommunalen Kooperationen in Europa, Länderberichte zu Deutschland, Äthiopien und Australien sowie zu den Visegrád-Staaten und der europäischen Integration. Auch die aktuellen Themen der Föderalismusforschung kommen nicht zu kurz. Das Jahrbuch richtet sich an Politik- und Rechtswissenschaftler sowie Akteure in der Verwaltung und der Politik.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Jahrbuch des Föderalismus 2015
144,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Auch die 16. Ausgabe des seit 2000 bestehenden Jahrbuchs ist als ein breit angelegtes Kompendium konzipiert, das dem Leser einen aktuellen, verlässlichen und zusammenfassenden Überblick über die verschiedenen Aspekte föderaler und regionaler Struktur und Politik bietet. Die insgesamt 32 Beiträge verteilen sich auf folgende Hauptabschnitte: das diesjährige Schwerpunktthema (Zuwanderungs- und Flüchtlingspolitik im Bundesstaat auf kommunaler, Länder-, Bundes- und EU-Ebene und das Zusammenwirken dieser vier Ebenen), Forschungsthemen u.a. zum Spannungsverhältnis von Föderalismus und Demokratie, Beiträge zum deutschen Föderalismus, Europäische Länderberichte (u.a. erstmals zur Ukraine), aussereuropäische Länderberichte (Ägypten, Myanmar, Peru), regionale und kommunale Kooperation in Europa (u.a. zum deutsch-dänischen Grenzraum) und Europäische Union/Europäische Integration (u.a. Ausschuss der Regionen). Mit Beiträgen von: Elisabeth Alber, Klaus Barwig, Stephan Articus, Eva Maria Belser, Arthur Benz, Maria Bertel, Thomas Broch, Jirí Buriánek, César Colino, Wiebke Drews, Annegret Eppler, Franz Fallend, Horst Förster, Martin Grosse Hüttmann, Christian Gsodam, Gregor Halmes, Ines Härtel, Hans-Günter Henneke, Angustias Hombrado, Andreas Jager, Alexander Kobusch, Holger Kolb, Axel Kreienbrink, Kristina Kurze, Wilfried Lagler, Sven Leunig, Tom Mannewitz, Peter-Christian Müller-Graff, Achim Munz, Bilkay Öney, Bettina Petersohn, Johannes Raschka, Werner Reutter, Henrik Scheller, Martin Schulz, Fritz Staudigl, Roland Sturm, Dominik Till, Jan Claudius Völkel, Joachim Walter, Carolin Zwilling

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Jahrbuch des Föderalismus 2017
170,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die bereits 18. Ausgabe des Jahrbuchs des Föderalismus ist als breit angelegtes Kompendium konzipiert, das den Leserinnen und Lesern einen aktuellen Überblick über verschiedene Aspekte föderaler und regionaler Struktur und Politik bietet. Das Jahrbuch versammelt insgesamt 40 Beiträge, zum Beispiel zum Schwerpunktthema 'Reform der Finanzbeziehungen im deutschen Bundesstaat' und zu aktuellen Themen der Föderalismusforschung (Digitalisierung, Inneren Sicherheit, Migration, Bildungsföderalismus). Europäische Länderberichte (zu Bosnien-Herzegowina, Grossbritannien, Italien, Österreich, Spanien, Tschechien, Ungarn, Russland und zur Schweiz), aussereuropäische Länderberichte (zu Indien und Kanada), Beiträge zur regionalen und kommunalen Kooperation in Europa (u.a. zu den Eurodistrikten in komparativer Perspektive), Beiträge zur EU und zur europäischen Integration (u.a. zur Strukturpolitik im Rahmen des neuen EU-Finanzrahmens) sowie ein Beitrag von Malu Dreyer arrondieren das Jahrbuch. Mit Beiträgen von Malu Dreyer, Horst Risse, Tilman Hoppe, Christian Seiler, Arthur Benz, Michael Eilfort, Jörg König, Hans-Günter Henneke, Friedrich Heinemann, Anna Gamper, Wolfgang Renzsch, Maria-Artemis Kolliniati, Philipp Stolzenberg, Georgios Terizakis, Nikolaos-Komninos Hlepas, Sabine Kropp, Johannes Schuhmann, Franz Fallend, Peter Bussjäger, Christoph Schramek, Alexander Arens, Tobias Arnold, Sean Müller, Adrian Vatter, Ines Härtel, Jasmin Riedl, Henrik Scheller, Ursula Münch, Hendrik Träger, Sven Leunig, Hans-Jörg Schmedes, Thomas Petersen, Norbert Grube, Werner Reutter, Bernhard Waldmann, Jürgen Dieringer, Stefanie Weiss, Carolin Zwilling, Simon Meisch, Klaus-Jürgen Nagel, Sabine Riedel, Alexander Gorskiy, Wilfried Swenden, Jörg Broschek, Annegret Eppler, Andreas Maurer, Vanessa Götzer, Christian Böttcher, Michael Gerner, Fabrice Gireaud, Otto Schmuck, Peter Becker, Rudolf Hrbek und Martin Grosse Hüttmann

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Jahrbuch des Föderalismus 2015
100,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch die 16. Ausgabe des seit 2000 bestehenden Jahrbuchs ist als ein breit angelegtes Kompendium konzipiert, das dem Leser einen aktuellen, verlässlichen und zusammenfassenden Überblick über die verschiedenen Aspekte föderaler und regionaler Struktur und Politik bietet. Die insgesamt 32 Beiträge verteilen sich auf folgende Hauptabschnitte: das diesjährige Schwerpunktthema (Zuwanderungs- und Flüchtlingspolitik im Bundesstaat auf kommunaler, Länder-, Bundes- und EU-Ebene und das Zusammenwirken dieser vier Ebenen), Forschungsthemen u.a. zum Spannungsverhältnis von Föderalismus und Demokratie, Beiträge zum deutschen Föderalismus, Europäische Länderberichte (u.a. erstmals zur Ukraine), außereuropäische Länderberichte (Ägypten, Myanmar, Peru), regionale und kommunale Kooperation in Europa (u.a. zum deutsch-dänischen Grenzraum) und Europäische Union/Europäische Integration (u.a. Ausschuss der Regionen). Mit Beiträgen von: Elisabeth Alber, Klaus Barwig, Stephan Articus, Eva Maria Belser, Arthur Benz, Maria Bertel, Thomas Broch, Jirí Buriánek, César Colino, Wiebke Drews, Annegret Eppler, Franz Fallend, Horst Förster, Martin Große Hüttmann, Christian Gsodam, Gregor Halmes, Ines Härtel, Hans-Günter Henneke, Angustias Hombrado, Andreas Jager, Alexander Kobusch, Holger Kolb, Axel Kreienbrink, Kristina Kurze, Wilfried Lagler, Sven Leunig, Tom Mannewitz, Peter-Christian Müller-Graff, Achim Munz, Bilkay Öney, Bettina Petersohn, Johannes Raschka, Werner Reutter, Henrik Scheller, Martin Schulz, Fritz Staudigl, Roland Sturm, Dominik Till, Jan Claudius Völkel, Joachim Walter, Carolin Zwilling

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=europ%C3%A4ische+politik+Kompendium&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )