Angebote zu "Hoch" (62 Treffer)

Kategorien

Shops

Mersch, K: Soziale Dimensionen visueller Kommun...
85,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.05.2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Soziale Dimensionen visueller Kommunikation in hoch&#8211. und spätmittelalterlichen Frauenkommunitäten, Titelzusatz: Stifte, Chorfrauenstifte und Klöster im Vergleich, Autor: Mersch, Katharina Ulrike, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Mittelalter // Frau // Gesellschaft // Politik // Recht // Sozial // und Kulturgeschichte // Europäische Geschichte: Mittelalter, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 542, Reihe: Nova Mediaevalia (Quellen und Studien zum europäischen Mittelalter), Gewicht: 1022 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Maleh, Anneke-Gesine: Lohnungleichheiten zwisch...
35,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.02.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Lohnungleichheiten zwischen Frauen und Männern in den USA, Titelzusatz: Eine Analyse der Löhne hoch qualifizierter Arbeitnehmer/innen, Autor: Maleh, Anneke-Gesine, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frau // Gesellschaft // Politik // Recht // Geldpolitik // Währung // Währungspolitik // Arbeit // allgemein // Erwerbstätigkeit // Beruf // Entwicklung // gesellschaftlich // wirtschaftlich // technisch // Business // Management // Geldwirtschaft // Arbeits // Einkommensökonomie // Entwicklungsökonomie und Schwellenländer // Management spezifischer Bereiche // Persönliche Finanzen, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 100, Abbildungen: 6 Abbildungen, 1 Tabellen, 1 Grafiken, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management (Nr. 3294), Gewicht: 150 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Der Erste Weltkrieg, Hörbuch, Digital, 1, 135min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Erste Weltkrieg, die "Urkatastrophe Deutschlands", beendete das lange 19. Jahrhundert und veränderte das europäische Staatensystem nachhaltig. Der unerklärliche Gewaltexzess zwischen hoch zivilisierten europäischen Nationen beunruhigt und beschäftigt bis heute. Er bringt ungeheure technische und organisatorische Leistungen hervor und treibt die beteiligten und leidenden Völker an den Rand des Erträglichen. Er lässt neue Staaten entstehen und neue Regierungsformen; das Kaiserreich Österreich hört auf zu existieren, in Deutschland endet das Kaisertum und beginnt eine fragile Demokratie. Konzentriert und systematisch lässt Wolfgang Kruse die ganze Komplexität dieses ersten globalen Krieges verständlich werden und erklärt seine Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft, beschreibt Strategie und Kriegführung, widmet sich Front und Heimat. Deutlich wird dadurch auch, wie nachhaltig dieser Krieg das neue 20. Jahrhundert prägte, dem er zum Auftakt wurde. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Axel Thielmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002560/bk_lind_002560_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Hoch, Martin: Jerusalem, Damaskus und der Zweit...
53,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.05.1993, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Jerusalem, Damaskus und der Zweite Kreuzzug, Titelzusatz: Konstitutionelle Krise und äußere Sicherheit des Kreuzfahrerkönigreiches Jerusalem, A.D. 1126-1154, Autor: Hoch, Martin, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Mittlerer Osten // Osten // Regionalentwicklung // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Militär // Naher Osten // Nahost // Islam // Weltreligionen // Israel // Judentum // Staat // Geschichte // Kulturgeschichte // Mittelalter // Palästina // Heiliges Land // Bezug zum Islam und islamischen Gruppen // Regionalstudien // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Politische Strukturen und Prozesse // Militärverwaltung // Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 212, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 03): Geschichte und ihre Hilfswissenschaften / History and Allied Studies / Histoire (Nr. 560), Gewicht: 279 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Lügenland, Hörbuch, Digital, 1, 670min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist ein Schuss, der das Leben der Soldatin Mattea für immer verändert. Von ihr selbst abgefeuert trifft er eine Freundin und Mattea muss fliehen, ausgerechnet am Tag ihrer Hochzeit. Doch wohin in einem inzwischen rechtspopulistisch regierten Staat Österreich, der seine Bürger lückenlos überwacht?Zum ersten Mal findet sich die regimetreue Mattea auf der Seite der Rechtlosen wieder. Als sie auch noch mit einer untergetauchten Revolutionärin verwechselt wird, ist das ganze Land hinter ihr her. Doch ausgerechnet die Widerstandsbewegung springt ihr nun bei.Matteas Weltbild gerät ins Wanken. Die europäische Politik hat in der Flüchtlingsfrage versagt. Rechtspopulisten haben die Macht übernommen und Österreich zu einem hoch technologisierten Überwachungsstaat geformt, in dem niemand mehr frei ist. Ein Zustand, mit dem die Soldatin Mattea eigentlich ganz gut zurechtkommt. Als sie am Vorabend ihrer Hochzeit eine Freundin im Drogenrausch erschießt, muss sie fliehen.Plötzlich gehört Mattea zu den "Wertlosen", zu denen, die außerhalb der Gesellschaft stehen und sie wird erbarmungslos gejagt. Es ist die innere Zerrissenheit von Mattea, die zwischen blinder Regimetreue und der Auflehnung gegen offensichtliches Unrecht schwankt, die diesen Polit-Thriller zu etwas ganz Besonderem macht. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sarah Alles. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/pend/000003/bk_pend_000003_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Der Erste Weltkrieg
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Erste Weltkrieg, die 'Urkatastrophe Deutschlands', beendete das lange 19. Jahrhundert und veränderte das europäische Staatensystem nachhaltig. Der unerklärliche Gewaltexzess zwischen hoch zivilisierten europäischen Nationen beunruhigt und beschäftigt bis heute. Er bringt ungeheure technische und organisatorische Leistungen hervor und treibt die beteiligten und leidenden Völker an den Rand des Erträglichen. Er lässt neue Staaten entstehen und neue Regierungsformen; das Kaiserreich Österreich hört auf zu existieren, in Deutschland endet das Kaisertum und beginnt eine fragile Demokratie.Konzentriert und systematisch lässt Wolfgang Kruse die ganze Komplexität dieses ersten globalen Krieges verständlich werden und erklärt seine Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft, ebschreibt Strategie und Kriegführung, widmet sich Front und Heimat. Deutlich wird dadurch auch, wie nachhaltig dieser Krieg das neue 20. Jahrhundert prägte, dem er zum Auftakt wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Der Erste Weltkrieg
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Erste Weltkrieg, die 'Urkatastrophe Deutschlands', beendete das lange 19. Jahrhundert und veränderte das europäische Staatensystem nachhaltig. Der unerklärliche Gewaltexzess zwischen hoch zivilisierten europäischen Nationen beunruhigt und beschäftigt bis heute. Er bringt ungeheure technische und organisatorische Leistungen hervor und treibt die beteiligten und leidenden Völker an den Rand des Erträglichen. Er lässt neue Staaten entstehen und neue Regierungsformen; das Kaiserreich Österreich hört auf zu existieren, in Deutschland endet das Kaisertum und beginnt eine fragile Demokratie.Konzentriert und systematisch lässt Wolfgang Kruse die ganze Komplexität dieses ersten globalen Krieges verständlich werden und erklärt seine Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft, ebschreibt Strategie und Kriegführung, widmet sich Front und Heimat. Deutlich wird dadurch auch, wie nachhaltig dieser Krieg das neue 20. Jahrhundert prägte, dem er zum Auftakt wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Der Erste Weltkrieg, 2 Audio-CDs
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Erste Weltkrieg, die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts , beendete unwiederbringlich das lange 19. Jahrhundert und veränderte das europäische Staatensystem nachhaltig. Der uner-klärliche Gewaltexzess zwischen hoch zivilisierten europäischen Nationen beunruhigt und beschäftigt bis heute. Er bringt ungeheure technische und organisatorische Leistungen hervor und treibt die beteiligten und leidenden Völker an den Rand des Erträglichen. Er lässt neue Staaten entstehen und neue Regierungsformen; das Kaiserreich Österreich geht unter, in Deutschland endet das Kaisertum und beginnt eine fragile Demokratie.Konzentriert und systematisch lässt Wolfgang Kruse die ganze Komplexität dieses ersten globa-len Krieges verständlich werden und seine Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft, Strategie und Kriegführung, Front und Heimat. Es ist ein Krieg, der sich in den Köpfen der Beteiligten und Opfer abspielt ebenso wie auf dem Feld der Kultur. Eine ganze Generation wurde so unwiederbringlich gezeichnet. Deutlich wird so auch, wie nachhaltig dieser Krieg das neue 20. Jahrhundert prägte, dem er zum Auftakt wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Der Erste Weltkrieg, 2 Audio-CDs
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Erste Weltkrieg, die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts , beendete unwiederbringlich das lange 19. Jahrhundert und veränderte das europäische Staatensystem nachhaltig. Der uner-klärliche Gewaltexzess zwischen hoch zivilisierten europäischen Nationen beunruhigt und beschäftigt bis heute. Er bringt ungeheure technische und organisatorische Leistungen hervor und treibt die beteiligten und leidenden Völker an den Rand des Erträglichen. Er lässt neue Staaten entstehen und neue Regierungsformen; das Kaiserreich Österreich geht unter, in Deutschland endet das Kaisertum und beginnt eine fragile Demokratie.Konzentriert und systematisch lässt Wolfgang Kruse die ganze Komplexität dieses ersten globa-len Krieges verständlich werden und seine Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft, Strategie und Kriegführung, Front und Heimat. Es ist ein Krieg, der sich in den Köpfen der Beteiligten und Opfer abspielt ebenso wie auf dem Feld der Kultur. Eine ganze Generation wurde so unwiederbringlich gezeichnet. Deutlich wird so auch, wie nachhaltig dieser Krieg das neue 20. Jahrhundert prägte, dem er zum Auftakt wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot