Angebote zu "Gerichtshof" (49 Treffer)

Kategorien

Shops

Wie der Europäische Gerichtshof den bezahlten S...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: "Er hat das Gebäude des europäischen Sports, das auf festem Fundament zu ruhenschien, mit großem Knall in die Luft gejagt." (www.spiegel.de)Mit diesen Worten wurde der belgische Profifußballspieler, Jean-Marc Bosman, in den 90Jahren beschrieben. Der Grund für diese Beschreibung war die Klage gegen sein ehemaligenVerein, den belgischen Fußballbund und schließlich auch gegen den europäischenFußballverband, die so viel Aufsehen erregt, dass sogar der Europäische Gerichtshof derGemeinschaften letztinstanzlich entscheiden musste. Die daraus resultierende Aufhebung derAusländerklausel und die Nichtigkeit der bis dato gültigen Transferregelungen, sorgtennahezu für eine Revolution im bezahlten Sport. Überraschend für die Vereine war vor allem,dass das Urteil mit sofortiger Wirkung ausgesprochen wurde und so viele sogar denUntergang der nationalen Sportsysteme befürchteten. Doch wie kam es dazu, dass einebelgische Zivilklage mit sportlichem Hintergrund bis zum Europäischen Gerichtshof kommt?Ist der Europäische Gerichtshof dafür überhaupt zuständig? Und was hatte das Urteil fürAuswirkungen auf den Profisport?Um diese Fragen beantworten zu können, müssen erst die Strukturen des EuropäischenGerichtshofs durchleuchtet und erklärt werden. Darüber hinaus muss geklärt werden, ob derEuropäische Gerichtshof überhaupt das Unionsrecht anwenden durfte und wenn ja was fürUrsachen und welche Bedingungen zum Bosman-Urteil geführt haben.Gegenstand meiner Darstellung wird sein, den Europäischen Gerichtshof in seinem Aufbauund seiner Verfahrensweise darzustellen, um dann anschließend das Bosman-Urteil zuerläutern und die daraus resultierenden Auswirkungen darzulegen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Gerichtsverbünde, Grundrechte und Politikfelder...
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band untersucht, wie europäische Rechtsprechungsverbünde wirken und welche Prägekraft sie auf die nationale Policy-Entwicklung und die Grundrechte in Europa haben. Der Gerichtshof der EU und der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte werden weltweit geschätzt. Doch nur ihre Interaktion mit nationalen Gerichten und anderen Akteuren kann ihre Macht erklären. Wie Gerichte zwischen Kooperation und Konkurrenz interagieren und unter welchen Bedingungen Rechtsprechung Politikfelder maßgeblich prägen kann, wird theoretisch und empirisch untersucht. Anhand der Strukturen, Formate und Formen des Verbunds lassen sich Interaktionsmuster im Datenschutz, Arbeitsrecht, Patentrecht, Religionsfreiheit, Persönlichkeitsrechten, Sicherheitspolitik, Asyl, Rüstung, Wirtschaft und Unternehmenskontrolle erkennen. Alle Autoren arbeiten seit Langem zum Verhältnis von Recht und Politik.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Gerichtsverbünde, Grundrechte und Politikfelder...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band untersucht, wie europäische Rechtsprechungsverbünde wirken und welche Prägekraft sie auf die nationale Policy-Entwicklung und die Grundrechte in Europa haben. Der Gerichtshof der EU und der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte werden weltweit geschätzt. Doch nur ihre Interaktion mit nationalen Gerichten und anderen Akteuren kann ihre Macht erklären. Wie Gerichte zwischen Kooperation und Konkurrenz interagieren und unter welchen Bedingungen Rechtsprechung Politikfelder maßgeblich prägen kann, wird theoretisch und empirisch untersucht. Anhand der Strukturen, Formate und Formen des Verbunds lassen sich Interaktionsmuster im Datenschutz, Arbeitsrecht, Patentrecht, Religionsfreiheit, Persönlichkeitsrechten, Sicherheitspolitik, Asyl, Rüstung, Wirtschaft und Unternehmenskontrolle erkennen. Alle Autoren arbeiten seit Langem zum Verhältnis von Recht und Politik.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Die Ernennung der Richter am Europäischen Geric...
14,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 2,0, Technische Universität Kaiserslautern, Veranstaltung: Europapolitische Dimensionen des Systemvergleichs, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Europäische Union ist ein doch sehr transparentes politisches Gebilde. Doch was bislang kaum erforscht, bzw. zusammengetragen wurde, ist die Ernennung der Richter am Europäischen Gerichtshof. Diese Hausarbeit soll einen kurzen Überblick darüber verschaffen und ein wenig Licht ins Dunkel bringen.Für die Europäische Union jährt sich dieses Jahr zum siebten Mal die Europawahl. Bei dieser Wahl werden Abgeordnete in das Europäische Parlament gewählt. Dem Europäischen Rat hingegen gehören alle Staats- und Regierungschefs der Mitgliedstaaten sowie der Präsident des Europäischen Rates und auch der Präsident der Kommission an. Der Rat der Europäischen Union (Rat) setzt sich abermals anders zusammen: "Der Rat besteht aus je einem Vertreter jedes Mitgliedstaats auf Ministerebene", die je nach Ressort in verschiedenen Zusammensetzungen tagen. Desweiteren wird aus jedem Mitgliedsstaat ein Kommissar von seiner Regierung für die Europäische Kommission nominiert und muss im Anschluss an diese Nominierung vom Europäischen Parlament bestätigt werden, um das Amt antreten zu können. Und ein Richter am Europäischen Gerichtshof (EuGH)? Auch hier wird ein Richter je Mitgliedstaat entsendet. Doch erfolgt die Besetzung der Richterämter ebenfalls durch eine Wahl oder gibt es eine Art Automatismus?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Die Ernennung der Richter am Europäischen Geric...
14,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 2,0, Technische Universität Kaiserslautern, Veranstaltung: Europapolitische Dimensionen des Systemvergleichs, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Europäische Union ist ein doch sehr transparentes politisches Gebilde. Doch was bislang kaum erforscht, bzw. zusammengetragen wurde, ist die Ernennung der Richter am Europäischen Gerichtshof. Diese Hausarbeit soll einen kurzen Überblick darüber verschaffen und ein wenig Licht ins Dunkel bringen.Für die Europäische Union jährt sich dieses Jahr zum siebten Mal die Europawahl. Bei dieser Wahl werden Abgeordnete in das Europäische Parlament gewählt. Dem Europäischen Rat hingegen gehören alle Staats- und Regierungschefs der Mitgliedstaaten sowie der Präsident des Europäischen Rates und auch der Präsident der Kommission an. Der Rat der Europäischen Union (Rat) setzt sich abermals anders zusammen: "Der Rat besteht aus je einem Vertreter jedes Mitgliedstaats auf Ministerebene", die je nach Ressort in verschiedenen Zusammensetzungen tagen. Desweiteren wird aus jedem Mitgliedsstaat ein Kommissar von seiner Regierung für die Europäische Kommission nominiert und muss im Anschluss an diese Nominierung vom Europäischen Parlament bestätigt werden, um das Amt antreten zu können. Und ein Richter am Europäischen Gerichtshof (EuGH)? Auch hier wird ein Richter je Mitgliedstaat entsendet. Doch erfolgt die Besetzung der Richterämter ebenfalls durch eine Wahl oder gibt es eine Art Automatismus?

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Politik als Recht - Recht als Politik
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band "Politik als Recht - Recht als Politik" versammelt Studien und Analysen zu einer sozialwissenschaftlich inspirierten Theorie der Verfassungsgerichtsbarkeit, die einem entschieden gesellschaftskritischen Impuls verpflichtet sind. Schon allein darin unterscheidet er sich von fast allen gängigen juristisch-dogmatischen Darstellungen der höchstrichterlichen Judikatur der Bundesrepublik. Durchgängig werden die Überlegungen zu Status und Funktion des Karlsruher Gerichts wie zu einigen seiner brisantesten Entscheidungen methoden- und funktionskritisch bestimmt. Dabei wird das Bundesverfassungsgericht - wie neuerdings auch der Europäische Gerichtshof (EuGH) - als Mitakteur eines politischen Krisenmanagements verstanden, dessen Aufgabe wesentlich darin besteht, spezifische Modernisierungsprobleme des jeweiligen politischen Systems zu bewältigen, diesem aber auch Massenloyalität und Geltungsglauben - Legitimität - zu sichern. Voraussetzung und Folge dieses kondominialen Verbundhandelns juristischer Funktionseliten sind bürokratisch "versäulte", oligopolistische Herrschaftsverhältnisse, die sich einer demokratischen Kontrolle immer wieder zu entziehen trachten.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Politik als Recht - Recht als Politik
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band "Politik als Recht - Recht als Politik" versammelt Studien und Analysen zu einer sozialwissenschaftlich inspirierten Theorie der Verfassungsgerichtsbarkeit, die einem entschieden gesellschaftskritischen Impuls verpflichtet sind. Schon allein darin unterscheidet er sich von fast allen gängigen juristisch-dogmatischen Darstellungen der höchstrichterlichen Judikatur der Bundesrepublik. Durchgängig werden die Überlegungen zu Status und Funktion des Karlsruher Gerichts wie zu einigen seiner brisantesten Entscheidungen methoden- und funktionskritisch bestimmt. Dabei wird das Bundesverfassungsgericht - wie neuerdings auch der Europäische Gerichtshof (EuGH) - als Mitakteur eines politischen Krisenmanagements verstanden, dessen Aufgabe wesentlich darin besteht, spezifische Modernisierungsprobleme des jeweiligen politischen Systems zu bewältigen, diesem aber auch Massenloyalität und Geltungsglauben - Legitimität - zu sichern. Voraussetzung und Folge dieses kondominialen Verbundhandelns juristischer Funktionseliten sind bürokratisch "versäulte", oligopolistische Herrschaftsverhältnisse, die sich einer demokratischen Kontrolle immer wieder zu entziehen trachten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Versandverbot für verschreibungspflichtige Arzn...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum das Rx-Versandverbot geboten ist...Der Europäische Gerichtshof hat mit Urteil vom 19. Oktober 2016 entschieden, dass für Versandapotheken mit Sitz im EU-Ausland die für deutsche Apotheken geltende Preisbindung gemäß Arzneimittelpreisverordnung nicht zur Anwendung kommt. Es ist absehbar, dass es in Folge der Entscheidung zu einer nennenswerten Verschiebung von Marktanteilen zugunsten von EU-Versandapotheken und zu Lasten der öffentlichen Apotheken in Deutschland kommen wird. Deshalb sind jetzt Politik und Gesetzgeber gefordert, um Fehlentwicklungen, die sich aus der EuGH-Entscheidung ergeben können, entgegen zu wirken.In ihrer wettbewerbsökonomischen und gesundheitspolitischen Expertise weisen die Autoren nach, dass die flächendeckende Arzneimittelversorgung in Deutschland und das im Patienteninteresse bestehende Apothekennetz mit persönlicher Beratung und ortsnahen Services durch Apotheken vor Ort nur durch ein Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln aufrechterhalten werden kann. Mit Belegen, Nachweisen und Szenarien wird in dem Gutachten die "Lücke im Tatsächlichen" geschlossen, die vom Europäischen Gerichtshof in seiner Entscheidung konstatiert worden war.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Versandverbot für verschreibungspflichtige Arzn...
55,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum das Rx-Versandverbot geboten ist...Der Europäische Gerichtshof hat mit Urteil vom 19. Oktober 2016 entschieden, dass für Versandapotheken mit Sitz im EU-Ausland die für deutsche Apotheken geltende Preisbindung gemäß Arzneimittelpreisverordnung nicht zur Anwendung kommt. Es ist absehbar, dass es in Folge der Entscheidung zu einer nennenswerten Verschiebung von Marktanteilen zugunsten von EU-Versandapotheken und zu Lasten der öffentlichen Apotheken in Deutschland kommen wird. Deshalb sind jetzt Politik und Gesetzgeber gefordert, um Fehlentwicklungen, die sich aus der EuGH-Entscheidung ergeben können, entgegen zu wirken.In ihrer wettbewerbsökonomischen und gesundheitspolitischen Expertise weisen die Autoren nach, dass die flächendeckende Arzneimittelversorgung in Deutschland und das im Patienteninteresse bestehende Apothekennetz mit persönlicher Beratung und ortsnahen Services durch Apotheken vor Ort nur durch ein Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln aufrechterhalten werden kann. Mit Belegen, Nachweisen und Szenarien wird in dem Gutachten die "Lücke im Tatsächlichen" geschlossen, die vom Europäischen Gerichtshof in seiner Entscheidung konstatiert worden war.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot