Angebote zu "Gelehrter" (273.986 Treffer)

Johann Stucke - ein europäischer Gelehrter und ...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann Stucke - ein europäischer Gelehrter und Politiker:Eine biographische Skizze Historische Texte und Studien. 1., Aufl. Horst Südkamp

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Südkamp, Horst: Johann Stucke - ein europäische...
32,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2007Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Johann Stucke - ein europaeischer Gelehrter und PolitikerTitelzusatz: Eine biographische SkizzeAutor: Suedkamp, HorstVerlag: Olms Georg AG // Olms, Georg, Verlag AGSp

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Türkische Tagebücher
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum ein Land ist uns so nah und fern zugleich wie die Türkei. Grund genug für Klaus Reichert, den immer neugierigen Gelehrten und Autor, sich auf den Weg zu machen und dieses Land von innen zu erkunden - zunächst in Anatolien, dann in Istanbul und schließlich an der ägäischen Küste. Seine Aufzeichnungen berichten in eindrücklichen Bildern von einer aufregenden Reise zu den Wurzeln der abend- und morgenländischen Kultur und zugleich in die politische Gegenwart der Türkei in all ihrer Zerrissenheit zwischen Laizismus, Religiosität und Vielvölkerschaft. Klaus Reicherts türkische Tagebücher verweben die Fäden seiner Impressionen wie Kette und Schuss zu einem irritierend vielgestaltigen Kelim von faszinierender Farbigkeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Holland
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dass ein Italiener nach Holland fuhr, war im 19. Jahrhundert an sich schon ungewöhnlich, galt der Norden doch als unwirtlich, dauernass und wenig farbenfroh. So geht es auch Edmondo De Amicis, der bei der Betrachtung der Landkarte von Holland erstaunt feststellt, dass in dieser Gegend eigentlich ´´nur Biber und Robben leben können´´ - besteht sie doch mehr aus Wasser als aus Land. Wie kam es, fragt er, dass diese scheinbar so unbewohnbare Region zu einem der fruchtbarsten, reichsten und am besten geordneten Ländern der Welt geworden ist? Er reist - und besucht nicht nur die Städte wie Amsterdam, Rotterdam, Delft und andere. Er macht Landpartien, besegelt die Zuidersee, berichtet von dem Kampf der Menschen gegen das Wasser der Seen, Sümpfe und des Meeres, erzählt von ihrer Entschlossenheit und Geduld, ihrem zähen Mut, begegnet ihrem ausgeprägten Bewusstsein von der eigenen Würde, ist beeindruckt von Freiheitswillen und Pragmatismus. Denn nur so konnten die dreieinhalb Millionen Holländer trotz der Nachbarschaft großer Nationen, zahlloser Eroberungen, politischer und religiöser Kriege und dem unaufhörlichen Zustrom fremder Menschen, die hier Zuflucht suchten, ihre Eigenart bewahren und zu einem Kolonialreich und einer Weltmacht des Handels werden. Geschrieben in einem sehr unterhaltsamen Wechsel von Reflexion, Beobachtung, Anekdote und Erlebnis, leicht ironisch, geschickt komponiert, voller gelehrter oder anekdotischer Abschweifungen, fett gespickt mit Wissen über Geschichte, Politik und Kultur: Das ungewöhnlichste Buch zum ´´Gastland Frankfurter Buchmesse 2016´´ - ein Italiener im nassen Norden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Russland-Expedition
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit seiner Russland-Reise im Jahr 1829 erfüllt sich für Alexander von Humboldt ein Jugendtraum. Nach dem Südamerika-Unternehmen dreißig Jahre zuvor ist es seine zweite große Expedition - die bislang jedoch weitaus weniger bekannt ist. Auf Einladung des Zaren Nikolaus I. bereist Humboldt die Weiten des eurasischen Kontinents bis an die chinesische Grenze. Mehr als 18.000 Kilometer werden er und seine Begleiter am Ende zurückgelegt haben. Während Humboldt die Natur erforscht - Berge und Gesteine, Tiere und Pflanzen und vor allem das Klima -, durchmisst er zugleich ein Imperium, das sich in einer Phase der Repression befindet. Von politischen Zwängen kann auch er sich nicht freihalten. Aus den Reisebriefen Humboldts an den russischen Finanzminister, an den Bruder Wilhelm und den Freund François Arago sowie dem Bericht seines Begleiters Gustav Rose hat Oliver Lubrich eine mehrstimmige Erzählung von dieser Expedition zusammengestellt. Sie vermittelt ein lebhaftes Bild des schon damals international berühmten Gelehrten, aber auch des einfühlsamen Bruders und Freundes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Europa politisch, Poster, Plano in Rolle
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese politische Europakarte im Maßstab 1:6.000.000 besticht durch Ihre besonders intensive Farbgestaltung. Beschriftung in deutscher Sprache. freytag & berndt Poster sind gerollt in einer stabilen Kunststoff-Rolle verpackt. freytag & berndt Wandkarten sind in folgenden Ausführungen erhältlich: Poster (Plano in Rolle), Poster metallbestäbt (Plano in Rolle), Markiertafel und Magnetmarkiertafel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Posterkarten Geographie: Europa: politisch als ...
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Posterkarten Geographie: Europa: politisch:Staaten mit Flaggen. Foliiert, beschreib- u. abwischbar Westermann Posterkarte

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Politische Europakarte auf Kork-Pinnwand
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Politische Karte von Europa, aufgezogen auf Kork als Pinnwand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot